Segeltörn weltweit – Meilentörn Segeln – Segelferien mit Skipper

Komm mit auf einen Segel-, Meilentörn oder Segelferien mit Skipper, indem du deinen nächsten Törn auf unserer Bavaria 46 buchst!

Unser Programm für das Jahr 2022/2023 verspricht viele schöne Momente auf dem Meer.

Segeln ist unser Metier und das Meer unsere Heimat!
Mast- und Schotbruch!


Willst du unser Vorhaben unterstützen? Wir haben ein Crowdfunding eingerichtet. Schau doch mal rein und schau dir unsere Angebote an. Hier kannst du auch zu einem günstigen Segeltörn kommen.


NummerDatumTörnDauerSMPreis
CHF
01/2226.02.-11.03.22Kroatien – Brindisi2 Wochenca. 5002’700.00
02/2212.03.-25.03.22Brindisi – Salerno2 Wochen2’700.00
03/2226.03.-29.04.22Salerno – Marseilles3 Wochen4’050.00
04/22noch offenMarseilles – Almerìa (Daten auf Anfrage)2 Wochen2’700.00
05/2208.10.-21.10.22Almerìa – Lanzarote2 Wochen2’700.00
06/2222.10.-28.10.22Lanzarote – La Palma1 Woche1’350.00
07/2229.10.-11.11.22La Palma – Kap Verden2 Wochen2’700.00
08/2220.11.-11.12.22Transat
Kap Verden – Barbados
3 Wochen3’000.00
09/2217.12.-06.01.23Barbados – Grenadines – St. Vincent3 Wochen4’500.00
01/2307.01.-20.01.23St. Vincent – Grenadines – St. Vincent2 Wochen2’700.00
02/2321.01.-03.02.23St. Vincent – Grenada – Martinique2 Wochen2’700.00
03/2309.02.-27.02.23Martinique – Trinidad Carnival – Martinique18 Tage3’480.00
04/2301.03.-10.03.23Martinique – St. Martin10 Tage1’930.00
05/2311.03.-24.03.23St. Martin – Bahamas2 Wochen2’700.00
06/2325.03.-31.03.23Bahamas1 Woche1’350.00
07/2301.04.-21.04.23Transat Bahamas – Azoren3 Wochen2’000.00
08/2329.04.-12.05.23Azoren – Almerìa2 Wochen2’000.00

Hier geht es zur Buchung


Kosten Segeltörn

  • Im Preis inbegriffen ist die Unterkunft auf dem Schiff, hinzu kommt die Anreise sowie die Bordkasse.
  • Möchtest du eine Doppelkabine zur Einzelbenutzung buchen, dann verrechnen wir dir den 1,7 fachen Preis des Törnpreises.
  • Es besteht auch die Möglichkeit, die gesamte Yacht inkl. Skipper zu buchen. Voraussetzung ist, dass nur eine Buchung für die gesamte Yacht erfolgt, der Preis entspricht dann dem von 5 zahlenden Gäste für den gewählten Törn, die Yacht kann aber mit 6 Gästen belegt werden.
  • Du kannst auch mehrere Törns nacheinander buchen. Gerne gewähren wir dir auf Anfrage einen Preisnachlass.

Anreise

Die Anreise kann über diesen Link gebucht werden. Falls du über uns buchst, werden wir die Anfahrt organisieren.

Bordkasse

Zu Beginn der Reise wird der Betrag von CHF 250.00 pro Person und Woche einbezahlt. Dabei sind die Verpflegung an Bord, inkl. Mineralwasser, Wein, Bier und allgemeine Gebühren inbegriffen.

Zudem werden wir 2x wöchentlich ein Restaurant besuchen (falls möglich). Diese Ausgaben sowie harte Getränke und persönliche Kurtaxen müssen extra bezahlt werden.

Unsere Segelyacht

Wir segeln mit unserer Bavaria 46.

Masse

Das Schiff ist 13.95 Meter lang und 4.40 Meter breit und hat ein Grossegel und eine Fock/Genua.

Aussstattung

Die Bavaria bietet mit 4 Doppelkabinen Platz für 8 Gäste, aber wir nehmen maximal 6-7 Gäste mit.
Die 2 Nasszellen an Bord sind ausgestattet mit Dusche und WC.

Auch unsere Bordküche bietet jeden Komfort mit Kühlschrank, Ofen und Gaskochherd, somit können wir uns kulinarisch verwöhnen.

Technik und Sicherheit

Sicherheit steht bei uns an oberster Stelle. Das Schiff ist mit modernen Navigationsgeräten ausgerüstet, somit steht einer sicheren Atlantiküberquerung nichts im Weg.

Allgemeine Törnbedingungen

Der Skipper Captain Beat

Segeltörn weltweit - Meilentörn Segeln - Segelferien mit Skipper
Segeltörn weltweit – Meilentörn Segeln – Segelferien mit Skipper

Das Wasser und die im speziellen die Weltmeer haben mich schon immer fasziniert. Dies beweisen die vielen Tausend Seemeilen, die inzwischen meine Logbücher füllen, sprechen Bände.

Seit über 40 Jahren bin ich leidenschaftlicher Segler. In der Schweiz biete ich Segel-, Motorboot- und Navigationskurse an. Mit meinen bisher 14 Atlantiküberquerungen bringe ich die Voraussetzung für ein einmaliges Erlebnis und die Karibik kenne ich wie meine Westentasche.

Mast und Schotbruch!

Allerlei Wissenswertes über den Segeltörn

Ablauf

  • Die Crew bezieht das Schiff am Anreisetag um 17.00 Uhr.
  • Nach einem kurzen Begrüssungsapéro bezieht die Crew die Kojen und verstaut die Sachen.
  • Bevor wir zum ersten Mal an Bord übernachten, geniessen wir ein gemeinsames Nachtessen.
  • Am nächsten Tag folgt die Schiffs- und Sicherheitseinweisung bevor wir zu unserem ersten Ziel auslaufen.
  • Ausschiffen ist jeweils am Freitag um 17.00 Uhr. Gerne passen wir uns aber deinen Rückflügen an.
  • Du bist der Gast. Mithilfe ist herzlich willkommen, aber keine Voraussetzung. Wenn du täglich mithelfen willst beim Einkaufen, Kochen oder Abwaschen erstatten wir dir CHF 100.00 pro Woche vom Törngeld retour.
  • Bei unseren Törns gibt es keine Mindestbelegungszahl, notfalls segeln wir auch mit Dir alleine.

Voraussetzung fürs Mitsegeln

  • Du bist Teil der Crew. Falls möglich, werden Ziele und Manöver gemeinsam besprochen und entschieden. Das letzte Wort hat aber immer der Skipper.
  • Segelkenntnisse sind nur für die Atlantiküberquerung notwendig. Bei allen anderen Törns ist es wichtig, dass du Spass am Segeln hast. Wenn du möchtest, kannst du auch gerne aktiv mithelfen – sei es beim Navigieren, beim Mitsegeln, beim Kochen oder beim Abwasch.
  • Auf Wunsch stellen wir auch gerne eine Seemeilenbestätigung aus, welche für den Hochseeschein benötigt wird.

Warum bei uns buchen?

  • Segelferien mit Skipper. Du kannst dich auf die Ferien konzentrieren, kannst aber gern mithelfen bei der Navigation, Segeln oder in der Küche.
  • Unser Skipper hat viel Erfahrung und ist schon in den meisten Reviers gesegelt.
  • Da wir die besten Flugverbindungen kennen, können dir bei der Organisation der Anreise helfen.
  • Fischen gehört zum Seglererlebnis. Wir kennen viele Fischgerichte und wissen auch, wie man Lobster zubereitet.
  • Für den B-Schein benötigst du 1’000 Seemeilen. Gerne bestätigen wir die Meilen.

Impressionen aus früheren Segeltörns

 

Was ist ein Segeltörn? (Wikipedia)

Ein Segeltörn (auch nur: Törn) ist die heutige Bezeichnung für eine Strecke, eine Regatta oder für eine ganze Reise, die mit einem Segelboot, einer Segelyacht oder einem Motorsegler unter Segeln zurückgelegt wird. Der Hauptzweck ist dabei das Segeln selbst und weniger die Beförderung von Personen und Gütern.

Wie funktioniert ein Segeltörn?

Törns werden zumeist aktiv durchgeführt, das heißt, man ist Teil der Mannschaft und arbeitet beim Segeln mit. Unternehmen, die Segelfahrzeuge für Törns verschiedener Weite und Dauer vermieten, nennt man Vercharterer. Man kann aber auch als Gast auf dem Segelboot einen Törn mitmachen. Hier gibt es unter anderem das Konzept Hand gegen Koje, bei dem man gegen Mitarbeit an Bord kostenlos mitfahren kann. Nicht zuletzt gibt es auch verschiedene Varianten, als Gast bzw. Tourist auf großen Segelschiffen und Windjammern einen Kreuzfahrtsegeltörn mitzumachen.

Meilentörn/Ausbildungstörn

Der Meilentörn ist auf das Zurücklegen größerer Strecken ausgerichtet ist.
Bei einem Ausbildungstörn werden die Mitsegler für den praktischen Teil eines Segelscheins ausgebildet.
An einem Schwerwettertörn lernen Skipper das Verhalten im Sturm und die Sturmtaktik.
Von einem Überführungstörn spricht man, wenn Ziel des Törns die Überführung einer Yacht an einen anderen Ort ist. Solche Törns stellen sich in der Praxis meist als Meilentörns dar.

Segeltörn weltweit - Meilentörn Segeln - Segelferien mit Skipper
Segeltörn weltweit – Meilentörn Segeln – Segelferien mit Skipper
Segeltörn weltweit - Meilentörn Segeln - Segelferien mit Skipper
Segeltörn weltweit – Meilentörn Segeln – Segelferien mit Skipper